Winterliche Blumendeko: Florale Trends für die Winterhochzeit

Winterliche Blumendeko: Florale Trends für die Winterhochzeit

Eine Hochzeit wird erst durch die entsprechende Blumendekoration perfekt. Die kalte Jahreszeit bietet bezaubernde Blumenarrangements, die für ein besonderes Flair sorgen. Der florale Trend besteht derzeit aus winterlichem Weiß, satten Rottönen und kombiniert florale mit nicht-floralen Elementen. ...weiter


Herbstliche Hochzeitsdeko: Tipps zum Selbermachen

Herbstliche Hochzeitsdeko: Tipps zum Selbermachen

Der Herbst gilt als farbenfrohste Zeit des Jahres und bietet so auch für Hochzeiten die perfekte Kulisse. Wer bei der Hochzeitsdeko selbst aktiv und kreativ sein möchte, kann sich aus einfachen Blättern, Ästen oder Früchten Highlights für Tisch und Raumausstattung basteln. Vom Platzkärtchen bis zum Blumenschmuck: Mit diesen Tipps zum Selbermachen wird garantiert jede Hochzeitsdeko einmalig. ...weiter


Scrapbooking: Hochzeitseinladungen mal anders

Scrapbooking: Hochzeitseinladungen mal anders

Erzählen Sie mit bunten Schnipseln ihre Liebesgeschichte: Hochzeitseinladungen können mit der neuen Bastel-Methode Sprapbooking einzigartig und individuell gestaltet werden. Buntes Papier und Fotos reichen schon aus, um mit Liebe zum Detail, Ihre Hochzeitsgäste mit originellen Einladungen zu überraschen. ...weiter


Brautstrauß-Alternativen: Wenn es keine Blumen sein sollen

Brautstrauß-Alternativen: Wenn es keine Blumen sein sollen

Eines der wichtigsten Accessoires an Ihrem großen Tag ist ohne Zweifel der Brautstrauß. Wenn Sie sich nach der Feier nicht davon trennen oder die Blumen nicht aufwendig haltbar machen möchten, können Sie mit einer zauberhaften Braustrauß-Alternative vor den Altar treten: Traumhaft schöne Bouquets aus tollen Stoffen, edlem Papier oder hochwertigen Broschen sind schon lange keine Seltenheit mehr und verleihen Ihrem Outfit eine ganz besondere Note. ...weiter