Bis ins kleinste Detail perfekt, unvergesslich kreativ und dann bitte auch noch mit dem richtigen Maß an Romantik – genauso beschreiben viele Frauen ihren Traum-Hochzeitsantrag. Viele Frauen, aber eben nicht alle. Denn andere legen stattdessen mehr Wert auf Individualität und rümpfen bei klischeehaften Standard-Anträgen die Nase. Mit diesen Tipps schafft Mann trotz des hohen Erwartungsdrucks einen einmaligen Heiratsantrag.

Verlobung

Der richtige Zeitpunkt

Es scheint, dass Mann bei kaum einer Frage so viel falsch machen kann, wie bei dem Satz „Willst du mich heiraten?“. Das Problem dabei sind weniger die vier kleinen Worte, sondern die unendlichen Möglichkeiten, wie und wann man sie ihr sagt. Dass Mann ihr die Frage aller Fragen nicht bei Beerdigungen oder im Wartezimmer des Hausarztes stellt, ist mit Sicherheit noch nachvollziehbar.

Doch auch während der Fahrt zu den Schwiegereltern oder vor einem wichtigen Meeting kann ein Heiratsantrag mehr Stress als Harmonie auslösen. Man bedenke nur das Desaster, falls sie doch Nein sagt. Anstatt also in unpassenden Situationen oder auch unvorbereitet aus einer spontanen Laune heraus einen Hochzeitsantrag zu machen, kommt Mann um ein wenig Planung nicht herum.

  • Achtung: Spontane Heiratsanträge müssen nicht generell ein Fehlgriff sein – je nach dem Charakter der Beziehung, den miteinander geteilten Gefühlen und der Einstellung der Partnerin.

Verliebtes Paar am StrandEin relativ sicherer Weg zum heiß ersehnten „Ja, ich will.“ ist ein eigens für den Antrag kreierter Moment, dessen Atmosphäre ihr das Gefühl gibt, etwas ganz besonderes für ihn zu sein. Allem voran gehört dazu natürlich ein Verlobungsring, der ihr den Atem raubt. Die wenigsten Männer trauen sich übrigens zu, den Geschmack ihrer Liebsten im Alleingang richtig einzuschätzen.

  • Tipp: Besorgen Sie sich eine feminine Komplizin, die sie auf der Suche nach dem einen Ring mit wertvollem Insiderwissen unterstützen kann.

Die Frage nach dem Wie

Nachdem sich Mann für einen Zeitpunkt entschieden hat, zum Beispiel dem Jahrestag des ersten Kusses, bleibt die Frage, auf welche Art und Weise man um die Hand der Angebeteten anhält. Die zahlreichen Möglichkeiten reichen dabei von einem besonderen Ort bis hin zu einer besonders ausgefallenen Art des Antrages.

  • Achtung: Was bei der einen Frau ein emotionales Feuerwerk auslöst, kann die andere völlig kalt lassen oder sogar maßlos enttäuschen.

Die Zauberformel heißt also: Kennen Sie Ihre Liebste. Fußballfans geraten bei einer Ansage im Stadion während der Halbzeit in Verzückung, während die Romantikerin sich dabei völlig unverstanden fühlt. Glamouröse Diven würden für einen dramatischen Auftritt sterben, schüchterne Prinzessinnen träumen dagegen von ihrem ganz privaten und intimen Märchenantrag.

Vielleicht gibt es sogar etwas, dass sie sich schon immer einmal gewünscht hat: Einen Wochenendtrip in die Stadt ihrer Träume, die absolute Romantik einer Hollywood-Film-Szene oder einen adrenalingeladenen Bungee-Jumping-Sprung? Nutzen Sie ihr Wissen über ihre Zukünftige und schon haben Sie die Chance auf einen unvergesslichen Antrag.

Hochzeitsanträge an einem besonderen Ort

  • Candle-Light-Dinner im Lieblingsrestaurant
  • während eines Flugs mit dem Heißluftballon
  • an einem besonderen Ort aus der gemeinsamen Vergangenheit
  • bei einem Fußballspiel als Stadiondurchsage bzw. auf der Anzeigentafel
  • vor dem Kamin nach einem selbst gekochten Fünf-Gänge-Menü oder bei einem Picknick
  • bei einer VIP-Führung durch Filmstudios: Antrag vor der Filmkulisse des Lieblingsfilms
  • im Urlaub: im London Eye hoch über der Themse, auf dem Eiffelturm mit Paris zu den Füßen, unter dem Balkon von Julia Capulet in Verona, auf dem Times Square in New York

Heiratsanträge auf eine ausgefallene Art

  • Als Puzzle: Stück für Stück zum Liebesglück
  • Überraschungsparty mit den engsten Freunden
  • Eine Szene aus ihrem Lieblingsfilm nachspielen
  • Aufgedruckt auf Essstäbchen zum selbst gemachten Sushi
  • Antrag als kleines Kunstwerk mit Kreide auf den Gehweg gezeichnet
  • Eigenes Kreuzworträtsel mit dem Lösungssatz: „Willst du mich heiraten?“
  • Mit Schablone Kresse aussäen und die Frage aller Fragen wachsen lassen
  • Beim Bungee-Jumping oder einem Fallschirm-Tandemsprung: Den Antrag entweder vor dem Sprung oder direkt nach der Landung stellen.
  • Romantik pur: zum Beispiel mit Sonnenuntergang am Strand oder mit Rosenblättern, Lieblingslied und Kerzenlicht in den eigenen vier Wänden
  • Plakat mit der Frage der Fragen: via Werbeanzeige in der Stadt, als Banner eines Flugzeugs oder als Schild, mit dem man sich von einer Geschwindigkeitskontrolle blitzen lässt

Heiratsantrag Flugzeug-Plakat

Tipps gegen Nervosität vor dem Antrag

Art und Zeitpunkt des Antrages sind ausgewählt, doch die Zeit des Wartens bis man endlich vor ihr auf die Knie fallen kann wird zur Zerreißprobe? Eine grundlegende Nervosität ist dabei leider ganz normal. Im Idealfall geht es hier schließlich um nichts Geringeres als die Frau Ihrer Träume und den Rest Ihres Lebens. Mit diesen Tipps bewahrt Mann die Nerven:

  1. Sicherheit durch Planen: Je besser man sich vorbereitet fühlt, desto ruhiger wird man.
  2. Nobody is perfect: Auf die Besonderheiten der eigenen Beziehung konzentrieren, statt auf überzogene Klischees.
  3. Über Ängste & Zweifel reden: Eventuell sogar mit dem besten Freund den Antrag durchspielen.
  4. Bauchatmung: Bei akuten, körperlichen Stresssymptomen tief und langsam durchatmen.
  5. Der eigenen Intuition vertrauen: Den wahren Grund für die Nervosität suchen.