Sie wollen heiraten wie Kate Middleton oder träumen von einer Luxus-Trauung à la Eva Longoria? Mit unseren Ideen zu Location und Dekoration kein Problem. Wir haben die passenden Tipps für royale Klassiker und echte Hollywood-Hochzeiten.

1. Die royale Märchenhochzeit

[youtube:RoXaQ3R9XfA]

Sie möchten sich am Tag ihrer Hochzeit wie eine echte Prinzessin fühlen und Ihren Traum einer perfekten Hochzeit wahr machen? Dazu brauchen Sie keinen zukünftigen Thronfolger an Ihrer Seite. Mit einigen Tipps kreieren Sie und Ihre große Liebe Ihre ganz persönliche Adelshochzeit auch ohne königliches Budget. Das gehört dazu:

Stilvolle Einladungen und Menükarten

Um Ihren Gästen bereits bei der Einladung klar zu machen, dass Ihre Hochzeit etwas ganz Besonderes werden soll, sollten Sie sich für hochwertige Karten mit edler Optik entscheiden. Greifen Sie zu schlichten und traditionellen Farbkombinationen wie zum Beispiel Creme und Bordeaux oder Weiß und Royalblau, die Sie mit stilvollen Elementen wie Ornamenten, Schleifen oder vielleicht sogar einem Familienwappen verzieren lassen. Wählen Sie eine klassische Schreibschrift, um die Einladungen noch eleganter zu gestalten.

  • Tipp: Nutzen Sie das gewählte Design auch für die Menü- und Tischkarten.

Königliche Location

Die passende Location für Ihre royale Hochzeitsfeier sollte weitläufig und prunkvoll sein. Am besten eignet sich ein Schloss oder eine historische Burg inklusive eines gepflegten Parkgeländes, wo bei gutem Wetter auch draußen gefeiert werden kann. Hohe Räume, große Fenster und mit Stuck verzierte Decken bilden den idealen Rahmen für Ihren großen Tag mit royalem Touch.

  • Tipp: Besonders romantisch sind Bauten im Barock- oder Renaissance-Stil.

Edle Dekoration

Eine royale Hochzeit steht für klassische und stilvolle Dekoration. Mögen Sie es eher schlicht, wählen Sie eine Tischdekoration mit:

  • zarten Blumenarrangements
  • filigranen Kerzenleuchtern und langen Kerzen
  • hochwertigen Stoffservietten

Entscheiden Sie sich für filigranes Porzellangeschirr und servieren Sie Ihren Gästen einen Begrüßungsdrink in schweren Kristallgläsern oder eleganten Champagnerflöten. Möchten Sie Ihre Gäste in einem pompöseren Rahmen empfangen, lassen Sie die Location in einem mehrfarbigen Blumenmeer aus Rosen dekorieren und schmücken Sie die Tische mit farblich passenden Servietten.

Um auch den Stühlen einen edlen Touch zu verleihen, eignen sich auf die gewählten Farben abgestimmte Stuhlhussen, die mit Schleifen oder Rüschen verziert sein können – lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und verwirklichen Sie Ihre ganz persönliche Märchenhochzeit. Für besonders schöne Lichteffekte und exklusives Flair sorgen schwere Kron- und Kerzenleuchter in Silber oder Gold.

  • Tipp: Entscheiden Sie sich für klassische und nicht zu kräftige Farben für die Dekoration.

2. Die Hollywood-Hochzeit mit Star-Appeal

Glamouröse Roben, glitzernde Deko-Highlights und Sie als Hochzeitspaar im Mittelpunkt – mit einigen Tricks überraschen Sie Ihre Gäste mit einem Fest, das den Hochzeiten der Hollywoodstars in nichts nachsteht.

Kreatives und individuelles Design

Klassische Einladungen im einfachen Umschlag? Nicht bei Ihrer Hollywood-Hochzeit. Entscheiden Sie sich für extravagante Karten, testen Sie verschiedene Farbkombinationen und spielen Sie mit Glanz- oder Glitzereffekten, um Ihren Gästen schon beim Öffnen der Einladung edles Hollywoodfeeling zu verschaffen.

  • Wichtig: Orientieren Sie sich bei der Gestaltung der Tisch- und Menükarten am gewählten Farbkonzept, um am Tag der Hochzeit eine Verbindung zu schaffen.

Die Hollywood-Location

Bevor Sie sich für ein Dekokonzept entscheiden, sollten Sie sich um die passende Location kümmern. Lassen Sie sich von verschiedenen Ideen inspirieren und entwerfen Sie Ihren persönlichen Traum, denn als Braut sind Sie der Star des Tages. Sie mögen moderne Architektur und sind ein echter Stadtmensch? Eine Location hoch über der Stadt inklusive Dachterrasse und traumhaftem Ausblick unter sternenklarem Himmel könnte den perfekten Rahmen für Ihre Hollywood-Hochzeit bieten. Sie träumen von noch mehr Luxus und Eleganz? Ein großzügiges Anwesen, eventuell mit Pool, See oder exklusivem Parkgelände bietet genug Platz für all Ihre V.I.P-Gäste.

Hollywoodreife Dekorationsideen

Bei Ihrer Hollywood-Hochzeit ist fast nichts unmöglich. Haben Sie sich für eine Location entschieden, können Sie sich um die Dekoration kümmern. Dabei gilt: Luxus, Glamour und Extravaganz. Greifen Sie das Farbkonzept Ihrer Einladungen auf und schaffen Sie einen fulminanten Rahmen für Ihre Hochzeitsfeier.

Kombinieren Sie moderne Möbel mit traditionellen Vintage-Elementen oder erzeugen Sie eine futuristische Atmosphäre aus Glas, Licht und ungewöhnlichen Materialien. Entwickeln Sie Ihren ganz persönlichen Stil und entführen Sie Ihre Gäste in die Welt der Reichen und Schönen. Tolle Deko-Highlights sind zum Beispiel:

  • üppige Blumen-Bouquets aus exotischen Blüten
  • Lichterketten, große Kerzen oder Lampions
  • glitzernde Swarovski-Elemente an Geschirr oder Vasen
  • ein roter Teppich zum Empfang

Ob Sie sich für eine kühle und moderne Kombination aus Weiß, Silber und Grau entscheiden, oder für ein Farbfeuerwerk mit Wow-Effekt sorgen – Freunde und Verwandte, die auf der Gästeliste stehen, werden begeistert sein.

  • Tipp: Achten Sie bei der Dekoration auf ein einheitliches Grundkonzept, das auch auf Ihr eigenes Outfit abgestimmt ist, um einen rundum perfekten Star-Auftritt hinzulegen.